Automation Blue
Integrierter Controller mit bis zu zwei Messkanälen und digitaler Memosens-Technologie.

Colorimetrisches System zur Online-Überwachung von Wasser- und Abwasseraufbereitung

Das Wasseranalysegerät Liquiline System CA80AM von Endress+Hauser sorgt für hochpräzise Ammonium-analyse in allen kritischen Kontrollpunkten.

Als Mitglied der Liquiline-Plattform ermöglicht das System sowohl Plug and Play der Probenaufbereitung als auch einen einfachen Ausbau zur kompletten Messstation und minimiert so den Installationsaufwand. Automatische Reinigung und Kalibrierung sowie der geringe Reagenzienverbrauch sparen Kosten bei Betrieb und Wartung, während die erweiterte Diagnose per Fernzugriff die Prozesssicherheit erhöht und Betreiber bei der Erstellung der Prozessdokumentation für die Wasserbehörden unterstützt.

Die Vorteile auf einen Blick:

• Rasche Inbetriebnahme und Plug & Play dank Memosens-Technologie und benutzerfreundlicher Bedienung

• Schnelle Funktionserweiterung - sogar zu einer kompletten Messstelle - einfach durch Hinzufü-gen von Modulen und Anschließen von Memosens-Sensoren

• Erweiterte Diagnose per Fernzugriff für mehr Prozesssicherheit

• Geringe Betriebskosten dank automatischer, konfigurierbarer Kalibrierung und Reinigung und langer Reagenzienlebensdauer mit optionalem Kühlmodul

• Gesetzeskonforme Messung mit der standardisierten, colorimetrischen Indophenol-Blau-Methode nach ISO 7150-1, DIN 38406-5 und GB 7481-87

Verwandte Themen
Neuer Radar-Messumformer weiter
Durchflusssensor für anspruchsvolle Umgebungen weiter
Neuer Zweikanal-Transmitter weiter
Hochkompakt und eigensicher: EtherCAT-Klemmen für direkten Feldgeräteanschluss bis in... weiter
Pumpen in Profibus-System einbinden weiter
Zuverlässige Stromversorgungslösung für den Unterwassereinsatz weiter

Relevante Publikationen für Sie: