Automation Blue
Mit einer virtuellen Anlage zeigt Endress+Hauser, wie Unternehmen effizienter, flexibler und ressourcenschonender arbeiten können. Bild: Endress+Hauser

Durchflussmesser mit Profinet

Endress+Hauser zeigt auf der SPS IPC Drives in Nürnberg ein einheitliches Feldgeräteportfolio, maßgeschneiderte Dienstleistungen und komplette Automatisierungslösungen. Zu sehen ist unter anderem eine virtuelle Anlage: Auf großen Flachbildschirmen erleben die Besucher, wie sie effizienter, flexibler und ressourcenschonender arbeiten können.

Industrie 4.0 will Endress+Hauser auf der Messe nicht nur transparent, sondern auch greifbar machen. Lösungsansätze zeigen dort, wie Informationen entlang der Wertschöpfungsnetzwerke und Produktionsprozesse gesammelt und verwertet werden. Berater auf dem Messestand erklären die Vorteile der Vernetzung aller relevanten Geschäfts-, Produktions- und Automatisierungsprozesse.

Zu den Themen auf dem Messestand zählt auch die Heartbeat Technology von Endress+Hauser für alle Geräte des Zweileiter-Gerätekonzepts: Auch Messgeräte müssen regelmäßig überprüft werden. Hier bietet die Heartbeat Technology dem Hersteller zufolge beste Möglichkeiten für eine einfache, dokumentierte Wiederholungsprüfung von Durchfluss- und Füllstandmessgeräten in Schutzeinrichtungen ohne Anlagenstillstand.

Zu sehen sind in Nürnberg auch Durchflussmessgeräte mit Profinet-Technologie an – eine Kombination, die Endress+Hauser nach eigenen Angaben als weltweit erster Hersteller anbietet. Sie vereinen sehr kompaktes Gerätedesign mit maximaler Information. Die neuen Geräte verbinden hygienisches Design von Durchflussmessgeräten mit den Vorteilen von Profinet: vereinfachtes Engineering, schnelle und sichere Inbetriebnahme, optimierte Produktionsprozesse sowie anwenderfreundliche Instandhaltung.

Halle 4A, Stand 135

Verwandte Themen
Neuer Radar-Messumformer weiter
Endress+Hauser ist „digital champion“ 2017 weiter
Durchflusssensor für anspruchsvolle Umgebungen weiter
Neuer Zweikanal-Transmitter weiter
Hochkompakt und eigensicher: EtherCAT-Klemmen für direkten Feldgeräteanschluss bis in... weiter
Pumpen in Profibus-System einbinden weiter

Relevante Publikationen für Sie: