Automation Blue

Fernwirktechnik für Trinkwasser und Abwasser

Die Anforderungen an den Wasser- und Abwasserverband SDEA (Syndicat des Eaux et de l'Assainissement Alsace-Moselle) in Frankreich sind hoch: Das SDEA-Netz versorgt rund 850.000 Einwohner in 529 Gemeinden. Das verwaltete Netz erstreckt sich dabei auf über 110.000 km Leitungen und fördert im Jahr 31 Mio. Kubikmeter Wasser. Es besteht aus 220 Reservoirs, 200 Pumpstationen, 840 Entnahmestellen, 80 Kläranlagen und 700 Regen- und 2500 Unwetterüberlaufbecken. Mithilfe einer intelligenten Fernverwaltungslösung in einem ganzheitlichen Sinne ist es möglich, den Überblick zu behalten, das Netz zu optimieren und wirtschaftlich zu bleiben.

Verwandte Themen
Datenlogger zur Überwachung der Wasserqualität weiter
Router mit neuer Security-Funktionalität weiter
Smart Meter Gateway (SMGW) in intelligenten Messsystemen weiter
Externe Funkeinheit für HART-Sensoren weiter
Neuer Schwenkantrieb mit 3000 Nm Antriebsmoment weiter
Absperrklappe für den Fernwassertransport weiter

Relevante Publikationen für Sie: