Automation Blue

Modulares Trainingssystem für die Wasserindustrie

Das EDS® Water Management von ADIRO ist ein modulares Trainingssystem, das die Kernprozesse einer Wasser- und Abwasserbehandlungsanlage in Form eines Wasserkreislaufes von der Quelle bis zur Kläranlage und zurück darstellt.

Dank des industrieorientierten Designs ermöglicht das EDS® Water Management, die Prinzipien hinter der Sammlung und Gewinnung, dem Transport und der Behandlung des (Ab-)Wassers zu vermitteln. Es bietet eine kompakte Einführung in die Mess-, Steuer- und Regelungstechnik. In praktischen Aufgaben und Experimenten werden die individuellen Prozessschritte näher analysiert und dargestellt, wie Änderungen in einem Bereich das Gesamtsystem beeinflussen können. Da die Komponenten des Lernsystems überwiegend mit ihren realen Pendants korrespondieren, stellt die Durchführung der Aufgaben für den Lernenden eine spannende und authentische Erfahrung dar. Ausführliche Dokumente mit theoretischem Inhalt fördern den Lernerfolg zusätzlich.

Ein besonderer Fokus ist auf das Systemverständnis gerichtet. Hierzu ist eine Simulation von unterschiedlichen Wasserverbräuchen oder eines Regenereignisses möglich, um die Auswirkungen im Kanalsystem bzw. eine Havarie im Regenrückhaltebecken zeigen zu können. Das System ist darauf ausgelegt, dass eine Schmutzfraktion automatisiert zudosiert wird. Die Schmutzfraktion muss dem Verhalten von Schlammpartikel entsprechen und nach entsprechender Trocknung wieder dem Prozess zugeführt werden können. Die Anlage ist in vier Stationen unterteilt, die jeweils für sich alleine funktionsfähig sind. Die einzelnen Stationen sind als tragbares Tischmodell ausgeführt.

Verwandte Themen
KOMMUNAL 4.0: Fragebogen zur Digitalisierung online weiter
Forschungsprojekt entwickelt Reifegradmodell für die Wasserversorgung 4.0 weiter
SPS IPC Drives 2017: Internationale Plattform zeigt zukunftsweisende Technologien weiter
Modulare Stellantriebe sparen Platz und Kosten weiter
Hygienische Gehäuseoption für Messumformer, Durchflussmessgeräte und Sensoren weiter
Leckageüberwachung mit Durchflusssensoren von SIKA weiter

Relevante Publikationen für Sie: