Automation Blue
Der Fluxicont FP

Durchflussmessgerät mit optionaler Temperaturüberwachung

Als robuster und hygieneoptimierter kalorimetrischer Strömungswächter für Flüssigkeiten und Gase mit optionaler Temperaturüberwachung präsentiert sich der Fluxicont FP von Acs-Control-System.

Bei diesem kompakten Gerät ist sowohl der Sensor als auch das Gehäuse komplett aus Edelstahl gefertigt und es wurden keine bewegten Teile verbaut. Einhergehend mit der geschlossenen, glatten Bedienoberfläche ist der Fluxicont FP unempfindlich gegen Schmutz und ist somit für den Einsatz in Hygienbereichen zugelassen. Durch das Design mit nur einer Sensorspitze kann der Einfluss auf das zu messende Medium gering gehalten werden und auch bei der Einbausituation ist mehr Flexibilität möglich. Geeignet für Messbereiche in Flüssigkeiten von 0,01 bis 3 m/s und in Gasen von 0,2 bis 20 m/s lässt sich dieser Sensor für vielfältige Messaufgaben verwenden. Zudem ist das Gerät wahlweise mit Allstromnetzteil mit Relaisausgang oder DC-Version mit PNP-Schaltausgang ausgestattet. Hier lässt die moderne Auswerteelektronik einen einfachen Schaltpunktabgleich und eine schnelle Inbetriebnahme und Bedienung zu. Die neuartige Sensortechnologie ermöglicht außerdem kürzere Reaktionszeiten. Das Edelstahlgehäuse und die Bedienoberfläche mit heller 10-stelliger Balkenanzeige sind drehbar und garantieren somit eine optimale Bedienbarkeit in jeder Einbaulage.

Verwandte Themen
Datenlogger zur Überwachung der Wasserqualität weiter
Router mit neuer Security-Funktionalität weiter
Smart Meter Gateway (SMGW) in intelligenten Messsystemen weiter
Externe Funkeinheit für HART-Sensoren weiter
Neuer Schwenkantrieb mit 3000 Nm Antriebsmoment weiter
Absperrklappe für den Fernwassertransport weiter

Relevante Publikationen für Sie: