Automation Blue
Hobo RX3000 ist ein äußerst flexibles und vielseitiges Monitoring System.

Fernüberwachungsstation mit Datenlogger-Funktion

Das Unternehmen CiK Solutions stellt seine neue Fernüberwachungsstation vor. Hobo RX3000 ist ein Fernüberwachungssystem mit Datenlogger-Funktion und weiteren Eigenschaften, wie sie sonst nur in Geräten zu Forschungszwecken erhältlich sind.

Die neue Station verbindet die Flexibilität und Sensorqualität teurer Systeme mit der Bequemlichkeit des Plug-and-Play Betriebs und bietet zudem ein eingebautes LCD-Display. Bei dem Hobo RX3000 handelt es sich um ein äußerst flexibles und vielseitiges Monitoring System mit einer Vielzahl an Ausbauvarianten. Cloudbasierter Datenzugriff, Plug-and-Play Betrieb, mit einer breiten Palette von externen Sensoren kompatibel, einfaches Bereitstellen von Daten über das Internet und Alarmmeldungen per SMS/E-Mail zeichnen diese Fernüberwachungsstation aus. Hobo RX3000 verfügt über ein doppelt wettergeschütztes Gehäuse, das für den langfristigen Einsatz konzipiert wurde - auch unter rauen Umgebungsbedingungen. Funktionskritische Elektronikbauteile sind in einem sekundären Gehäuse versiegelt, und wetterfeste Sensoranschlüsse halten Feuchtigkeit fern.

Verwandte Themen
Neuer Radar-Messumformer weiter
Endress+Hauser ist „digital champion“ 2017 weiter
Durchflusssensor für anspruchsvolle Umgebungen weiter
Neuer Zweikanal-Transmitter weiter
Hochkompakt und eigensicher: EtherCAT-Klemmen für direkten Feldgeräteanschluss bis in... weiter
Pumpen in Profibus-System einbinden weiter

Relevante Publikationen für Sie: