Automation Blue

KOMMUNAL 4.0: Zweiter Praxis-Workshop Digitalisierung

Den richtigen Einstieg in die digitalisierte Wasserwirtschaft finden und erfahren, wie Kommunen dazu gefördert werden können – Der Praxisworkshop, der am 7. Dezember 2017 in Haigerloch bei Balingen stattfindet, gibt Antworten und viel Raum für Diskussionen.

Unter dem Motto „KOMMUNAL 4.0, Digitalisierung in der kommunalen Wasserwirtschaft – Chancen erkennen, Lösungen erarbeiten und Maßnahmen umsetzen“ führt der KOMMUNAL 4.0 e.V. am 07. Dezember 2017 seinen zweiten Praxis-Workshop Digitalisierung in Haigerloch bei Balingen durch.

Ein Vertreter der Stabstelle Digitalisierung im Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg wird über die Fördermöglichkeiten für Kommunen in Baden-Württemberg referieren. Zudem erfahren Sie wertvolle Tipps, die bei der Digitalisierung in Sachen IT-Sicherheit in kritischen Infrastrukturen zu beachten sind. Vereinsmitglieder können zu ermäßigten Gebühren teilnehmen.

09:00 – 10:00 Anreise und Empfang der Teilnehmer Forum/Networking

10:00 – 10:15 Begrüßung und Vorstellungsrunde – Günter Müller-Czygan,Vorsitzender KOMMUNAL 4.0 e.V.

10:15 – 10:45 Fördermöglichkeiten für Kommunen in Baden-Württemberg – Marco Ludwig, Referent der Stabsstelle für Digitalisierung im Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg

10:45 – 11:15 Anforderungen an die IT-Sicherheit in der Wasserwirtschaft – Heiko Fauth, Faktor Sicherheit Ein Workshop des KOMMUNAL 4.0 e. V.

11:15 – 12:15 Kaffeepause/Snack/Forum/Networking

12:15 – 13:30 World-Café* 1. Teil zu folgenden Themen:

– Anforderungen und Anwendungsmöglichkeiten der Digitalisierung auf Objektebene
– Einsatz von Smart Machines – Anforderungen und Anwendungsmöglichkeiten der
   Digitalisierung auf der Prozessebene
– Welche Daten müssen erfasst werden?
– Anforderungen und Anwendungsmöglichkeiten der Digitalisierung auf Organisationsebene
– Kompetenzbedarf infolge der Digitalisierung - Was kann eine Organisation
   selber leisten bzw. muss es an Dritte abgeben?

Zum Veranstaltungsprogramm sowie zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
all about automation hamburg weiter
Berlin und Amsterdam beschließen Kooperation in Sachen Wasser weiter
Intelligentes Wassermanagement für Indiens Städte weiter
SPS IPC Drives feiert Rekord weiter
Mülheim Water Award 2018 ausgelobt weiter
IFAT 2018:Wasserwirtschaft im Digitalisierungstrend weiter

Relevante Publikationen für Sie: