Automation Blue

6. Praxistag Wasserversorgungsnetze

Mit den vier Schwerpunkten "Asset Management", "Monitoring", "Instandhaltung" und "IT-Sicherheit" greift der "6. Praxistag Wasserversorgungsnetze" hochaktuelle Themen aus der Wasserversorgungsbranche auf. Er findet am 27. September 2016 in Essen statt.

Auf dieser Veranstaltung können sich die Teilnehmer über kommende Trends und aktuelle Entwicklungen sowie Praxiserfahrungen bei der Anwendung rund um Wasserversorgungsnetze informieren. Dank großzügig bemessener Pausen zwischen den Vorträgen ist ausreichend Raum für Diskussionen und Meinungsaustausch. Die begleitende Ausstellung unterstützt das Vorhaben und führt zu einem lebhaften Dialog zwischen Herstellern und Anwendern.

In diesem Jahr sind diese Vorträge geplant:

  • Der Check - auf dem Weg zu erfolgreichem Asset Management
  • Wasserverlustmonitoring 4.0
  • Leckortung im intelligenten Trinkwassernetz
  • 360°-Netzüberwachung - die Zukunft beginnt schon heute
  • Zustandsbewertung von AZ-Leitungen
  • Sanierung und Erneuerung von Trinkwasserleitungen
  • Flexibles Druckschlauchsystem zur Sanierung von Trinkwasserleitungen
  • Comprex netcare: Intelligente Instandhaltung mit hoher Nachhaltigkeit
  • Neue Chancen - neue Risiken: Wer haftet für die Wasserversorgung 4.0?

Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung auf www.praxistag-wasserversorgungsnetze.de.

Verwandte Themen
SPS IPC Drives 2017: Internationale Plattform zeigt zukunftsweisende Technologien weiter
Fachtagung Wasser 2017 weiter
Aquatech Amsterdam startet in Kürze weiter
Aqua Automation - Technologietag „Lösungen für die Wasserwirtschaft" weiter
IFAT Africa 2017: große Nachfrage weiter
DWA-Landesverbandstagung "Wasserwirtschaft" weiter

Relevante Publikationen für Sie: