Automation Blue

BaSYS-Fach- und Anwenderkonferenz in Essen

Seit mittlerweile acht Jahren ist die BaSYS User Conference feste Tradition der Barthauer Software GmbH. 2017 lädt der Braunschweiger Software-Experte zur Fach- und Anwenderkonferenz nach Essen. Am 21. und 22. Juni 2017 steht der effiziente Umgang mit dem Netzinformationssystem BaSYS im Mittelpunkt.

Bereits zum achten Mal treffen sich Kunden und Mitarbeiter zum jährlichen Erfahrungsaustausch und Networking auf der BaSYS User Conference (UC8). Seit 2010 ist die Fach- und Anwenderkonferenz fester Bestandteil der firmeneigenen BARTHAUER Veranstaltungen. In diesem Jahr findet die UC8 am 21. und 22. Juni 2017 im GHOTEL hotel & living in Essen statt. Als Veranstaltung von Anwendern für Anwender stellt die UC8 eine optimale Plattform für den fachlichen Wissens- und Knowhow-Transfer rund um das Netzinformationssystem BaSYS dar.

Die BaSYS User Conference bietet an beiden Veranstaltungstagen ein breit gefächertes Programm mit informativen Fachvorträgen und interaktiven Workshops.

Auszug aus der Agenda

  • DHI WASY GmbH: „Wasserwirtschaft 4.0“ Dominic Spinnreker-Czichon berichtet über die zunehmende Bedeutung der Digitalisierung in der Wasserindustrie.
  • entellgenio GmbH: „Integriertes Asset Management mit BaSYS ISA“ Dr. Heiko Spitzer zeigt Möglichkeiten eines zukunftsorientierten Netzmanagements für Versorgungsnetze durch strategische Instandhaltungs- und Sanierungsplanung.
  • eagle eye technologies GmbH + GAUSS+LÖRCHER Ingenieurtechnik GmbH: „Effizienzsteigerung im Infrastrukturmanagement – Mobile und exakte Daten für ein systematisches Erhaltungsmanagement von Kanal und Straße“ Kim Gebauer und Dr. Karl-Heinz Röder informieren über die Vorteile der integrierten Verwaltung ober- und unterirdischer Infrastruktur am Beispiel eines Pilotprojektes.
  • HI PI Ziviltechniker GmbH: „Daten(bank)missbrauch – die Dosis macht das Gift“ Stefan Hitzfelder zeigt auf, dass der Abruf einer mittlerweile gewaltigen Datendichte nicht immer zum Nutzen der Netzbetreiber oder Ausführenden ist.
  • Stadt Minden: „QGIS für Kommunen am Beispiel der Stadt Minden“ Andreas Voigt berichtet über den erfolgreichen Einsatz eines freien Geoinformationssystem unter BaSYS.
  • Workshops zu den Themen Mobile Stammdatenerfassung, BaSYS 9 - Tipps & Tricks, Umstieg von HydroCAD auf BaSYS MIKE und weitere. 

Neu in diesem Jahr sind die Blöcke „Frag‘ den Experten - Persönliche Gespräche rund um die Technologie“. Interessierten Teilnehmern wird hier die Möglichkeit geboten, sich über Entwicklungsschwerpunkte sowie zukünftige Produktentwicklungen direkt mit den Produktverantwortlichen von BARTHAUER auszutauschen.

Raum für den Erfahrungs- und Meinungsaustausch sowie das Networking untereinander bieten die zahlreichen Kaffee-Pausen und das Rahmenprogramm am Mittwochabend. Nach einer gemeinsamen Tour über „die schönste Zeche der Welt“ lädt BARTHAUER zum gemeinsamen Abendessen im Restaurant CASINO Zollverein.

Verwandte Themen
IFAT Africa 2017: große Nachfrage weiter
DWA-Landesverbandstagung "Wasserwirtschaft" am 12. und 13. Oktober 2017 in Fellbach weiter
Mülheimer Wasserökonomische Konferenz 2018 weiter
Trinkwassertage in den Fachwelten Bayern - Markt Schwaben und Röttenbach weiter
Hochkompakt und eigensicher: EtherCAT-Klemmen für direkten Feldgeräteanschluss bis in... weiter
8. BaSYS User Conference mit Teilnehmerrekord weiter

Relevante Publikationen für Sie: