Automation Blue
Die Auszeichnung „Newcomer of the Year“ nahmen für KSB (v. l.) Stefan Reutter, Dr. Soenke Brodersen und Dr. Thomas Paulus von Thomas Sindemann, Infront Consulting & Management GmbH, entgegen. (© Capital)

"Business Innovation Lab“ ausgezeichnet

In einem vom Wirtschaftsmagazin „Capital“ in Auftrag gegebenen Vergleichstest der besten Labore zur Entwicklung der digitalen Zukunft wurde die KSB Aktiengesellschaft mit ihrem „Business Innovation Lab“ als bester „Newcomer of the Year“ ausgezeichnet.

In der Gesamtwertung erreichte die erst im Januar 2017 gegründete Einheit von 34 getesteten Innovationslaboren den siebten Platz. Die Zeitschrift bewertete unter anderem, wie die Labore in das Mutterunternehmen eingebunden sind oder wie das Topmanagement sie steuert sowie nach welchen Methoden sie arbeiten. B

emerkenswert ist die Tatsache, dass der mittelständische Pumpenhersteller in so kurzer Zeit eine solch gute Platzierung unmittelbar hinter Großkonzernen wie der Lufthansa, Daimler Benz oder der Deutschen Bank erreicht hat. „Capital“ lobte vor allem die professionelle Aufstellung der neuen Einheit, die von den bereits gemachten Innovationserfahrungen im Hause KSB profitieren. Die verantwortlichen Koordinatoren und Leiter des „Business Innovation Lab“ erhielten die Auszeichnung am 21. Juni dieses Jahres in Berlin.

Verwandte Themen
ZENNER Connect AG: Neuer IoT-Lösungsanbieter für die Schweiz weiter
Ein halbes Jahrhundert für die Messtechnik: NIVUS feiert 50-Jähriges Bestehen weiter
Pumpen in Profibus-System einbinden weiter
Rechtssicherheit in Sachen IT-Sicherheit in der Wasserwirtschaft weiter
Welche Branche ist am meisten auf IT-Infrastrukturen angewiesen? weiter
DVGW und figawa vereinbaren themen- und projektorientierte Zusammenarbeit weiter

Relevante Publikationen für Sie: