Automation Blue

Ausgabe 2-2016: Aktuelle Ausgabe kostenlos zum Download

Bitten loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Das erwartet Sie in Ausgabe 2-2016

Automation        

  • Michael Schwarze: Automatisierungsstrategie bei den Wasserwerken Westfalen
  • Günter Müller-Czygan: Kanal- und Netzbewirtschaftung: Neue Impulse durch Digitalisierung

Sensorik        

  • Dirk Becker: Nicht-metallische Wasserleitungen orten
  • Christian Farago: Einfache und schnelle Verwaltung mit smarten Wasserzählern
  • Yash Modi/Marco Camarena: Magnetisch-induktive Durchflussmessung in der Wasserversorgung
  • Kai Klepiszewski: Kalibrierung mit fünf Durchflusssensoren erspart aufwändige Umbaumaßnahmen
  • Interview mit Matthias Kremer: Vom Ur-Sensor zu smarten Sensor-Netzwerken
  • Qualitätsüberwachung von Wasser und Abwasser
  • Durchflussmessgerät mit optionaler Temperaturüberwachung
  • Berührungsloses Ultraschall-Füllstandmessgerät
  • Ultraschall-Wasserzähler mit M-Bus
  • Durchflussmessung per Ultraschall: präzise, wartungsfrei, kostengünstig
  • Hochpräzise kalibrieren mit Wasser-Tripelpunktzelle
  • Fernüberwachungsstation mit Datenlogger-Funktion
  • Modularer Differenzdruckmessumformer
  • Direkt und digital: Datenlogger integriert hydrologische Messsysteme

Analytik        

  • Martin Kuhn: Bakterielle Wasserüberwachung – präzise, online und vor Ort

Kommunikation        

  • Vera Schuh: Energiegewinnung im Wasserverteilungsnetz: Fernwirksystem für intelligentes Druckmanagement
  • Moderne Fernwirktechnik für ein reibungslos funktionierendes Wassernetz
  • Intelligente Funknetzwerklösung
  • Einfach zu integrierende Messmodule mit Ethernet-Anschluss

Aktorik        

  • Bryan Orchard: Pumpen erzeugen Strom für ländliche Gegenden  
  • Stellantriebe in der Wasserwirtschaft mit Profinet und Modbus TCP/IP steuern
  • Elektrische Stellantriebe für den Wasserbereich
  • Einfach zu installierender Unterwasserantrieb

Ausgabe 1-2016: IFAT Special: Kostenlos zum Download

Bitten loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Das erwartet Sie in Ausgabe 1-2016

Automation        

  • J. Hennerkes: Erhöhung des Automatisierungsgrades bei einem großen Wasserverband    
  • G. Müller-Czygan: Digitalisierung öffentlicher Infrastukturen am Beispiel der Wasserwirtschaft
  • V. Schuh: Schnelle Implementierung einer Prozessleit- und Fernwirktechnik
  • Modulares Trainingssystem für die Wasserindustrie
  • Prozessleitsystem für Wasser 4.0
  • Fernüberwachung online
  • Überwachung von Anlagen per Mobilfunk
  • I/O-Baugruppen verbin­den sich direkt mit Cloud

Sensorik        

  • M. Rumpf: Magnetisch-induktive Wasserzähler mit zusätzlichen Aufgaben    
  • E. Riehle: Wie mit Geräuschloggern Wasserverluste um 90 % gesenkt werden konnten   
  • C. Farago: Intelligentes Wasser­management mit 40.000 Zählern    
  • I. Bluhm: Wasserzähler fördern interkommunale Zusammenarbeit    
  • Wasserdichte Datenlogger für Industrie und Umwelt    
  • Drucktransmitter nutzen RFID    
  • Messtechnik in der Cloud    
  • Bakterielle Wasserüberwachung – online und vor Ort    
  • Turbinendurchflussmesser    
  • Runderneuertes Terminal für Wasserqualitäts-Parameter    
  • Intelligentes, busfähiges Anschlusssystem für digitale Sensoren    
  • Portabler Durchflussmesser für Trinkwasser und Abwasser    
  • Wasserparameter kontinuierlich überwachen  

Kommunikation        

  • H. Brandt: Fernüberwachung eines Wasserwerks mit dem Smartphone     
  • C. Gutknecht: Brunnenüberwachung intelligent gelöst    
  • P. Sartor: Verbrauchsdaten für eine ganze Stadt minutenschnell ablesen    
  • B. Fiene: Funknetzwerk verbindet Außenstationen einer Gemeinde-Wasserversorgung

Aktorik        

  • Kompakter Schwenkantrieb     
  • Drehzahlregelsystem für Abwasserpumpen    

Software        

  • Webtechnik für Prozessleitsysteme & Energie­management    
  • Leckortung mit Cloud-LösungServices   

Testen Sie uns!

Bestellen Sie unverbindlich und kostenlos ein Probeheft

Probeheft bestellen!

Das Konzept

Das im Mai 2016 zur IFAT erstmals erscheinende Medium (Zeitschrift, Internet, Newsletter) liefert fundierte Informationen rund um Automatisierungslösungen für Wassersysteme.

Das redaktionelle Spektrum umfasst die Themen Sensorik, Analytik, Automation/Steuerungen, Datenübermittlung, Aktorik und Software.

 

Unsere Zielgruppen

  • Trinkwasser/Brauchwasser (Gewinnung, Aufbereitung, Verteilung)
  • Abwasser
  • Kühlwasser
  • Prozesswasser in
    der chemische Industrie
    der Papierindustrie
    der Nahrungsmittel-/Getränke-Industrie
    der pharmazeutischen Industrie
    Kraftwerken und Wärmeanlagen
    der Chipherstellung